Aktuelle Informationen

Öffnungszeiten

Aldiana Club Salzkammergut: geöffnet

Aldiana Club Ampflwang: geöffnet

Aldiana Club Hochkönig: geöffnet

Aldiana Club Andalusien: Wiedereröffnung am 25.06.2021

Aldiana Club Costa del Sol: Wiedereröffnung am 04.07.2021

Aldiana Club Kreta: Wiedereröffnung am 18.06.2021

Aldiana Club Fuerteventura: geöffnet

Aldiana Club Calabria: Wiedereröffnung am 25.06.2021

Aldiana Club Djerba Atlantide: Wiedereröffnung am 03.07.2021


Alle Gäste mit einer bereits bestehenden Buchung für den Zeitraum bis zur Wiedereröffnung der einzelnen Clubs, werden aktiv von unserem Servicecenter kontaktiert.

Unsere Hygienekonzepte

Entspannter und erholsamer Aldiana Cluburlaub in Zeiten von Corona? Das funktioniert! Unsere Hygienekonzepte integrieren höchste Hygienestandards in pures Urlaubsfeeling und werden regelmäßig überarbeitet. Welche Richtlinien und Bedingungen für die einzelnen Clubanlagen gelten, erfährst du auf unser Hygieneseite und über die jeweiligen FAQ's der Aldiana Clubs.


Wir bleiben alle auf Abstand, so lange es nötig ist - keine Sorge, dies mindert nicht unsere Leidenschaft, dein Gastgeber und Freund zu sein. Wir genießen weiterhin gemeinsamen Urlaub unter Freunden - denn das ist echt Aldiana!

Mehr Informationen

Aktuelle Reiseinformationen

Wichtige Updates auf einen Blick

Allgemeine Informationen:

Die aktuellen Bedingungen für das jeweilige Reiseland sowie in Deutschland ändern sich beinahe täglich, daher verstehen sich alle Informationen unter Berücksichtigung der aktuellen COVID-19 Auflagen und unter Vorbehalt der einzelnen regionalen, nationalen und internationalen Beschränkungen, Bestimmungen und Verordnungen. Falls es zu kurzfristigen Änderungen in Bezug auf die COVID-19 Pandemie kommt, werden unsere Gäste vor Ort in den jeweiligen Clubanlagen oder über unser Service Center informiert.


Alle wichtigen Informationen, die die jeweiligen Clubanlagen betreffen sind auf dieser Seite sowie in den einzelnen FAQ's Dateien der Clubanlagen nachzulesen - diese findest du hier.


Für alle weiteren Bestimmungen gilt: Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation bitten wir alle Gäste, sich über Änderungen und die gültigen Einreisebestimmungen sowie aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes auf der Website des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de eigenständig zu informieren.


Informationen für Reiserückkehrer: https://www.bundesgesundheitsministerium.de

Bitte diese Informationen aufmerksam durchlesen und beachten, dass die entsprechenden Inhalte ständig vom Bundesgesundheitsministerium aktualisiert werden.



Einreiseregeln nach Deutschland:

Liebe Reisegäste, die Bundesregierung hat eine neue Corona-Einreiseverordnung beschlossen. Sie ist am 13. Mai 2021 in Kraft getreten und führt die verschiedenen Elemente beim Thema Einreise nun bundeseinheitlich und umfassend zusammen. Durch die neue Verordnung werden die Anmelde-, Test- und Nachweispflichten und Quarantaeneregelungen bundeseinheitlich geregelt.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Liste der Risikogebiete am 14.05.2021 modifiziert. Mit Wirkung vom Sonntag den 16.05.2021 00:00 Uhr gelten die Kanaren nicht mehr als Risikogebiet.

Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswaertigen Amtes werden sodann nach dem Update durch das RKI veroeffentlicht.


Was bedeutet das nun für die Rückreise ab dem 16.05.2021?

Für Urlaubsrückkehrer und andere Einreisende nach Deutschland gelten von Donnerstag den 13.05.2021 an bundesweit einheitliche Corona-Regeln. Die Bundesregierung verlängert die generelle Testpflicht für Urlauber im Ausland vor dem Rueckflug als Voraussetzung für die Einreise nach Deutschland bis zunächst 30.06.2021. Die bundeseinheitliche Regelung gilt für die Einreise aus allen Gebieten. Bei dem Test handelt es sich um einen Antigentest, der bei Einreise nicht älter ist als 48 Stunden - oder einen PCR-Test, der bei Einreise nicht älter als 72 Stunden ist. Der Test muss von medizinischem Personal vorgenommen werden. Damit entfällt die bisher übliche Quarantäne von zehn Tagen nach Einreise. Ein offizielles Dokument mit dem Testergebnis muss beim Check-in am Flughafen vorgelegt werden.

Alle Reisenden die von den Kanarischen Inseln nach Deutschland zurückfliegen und die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, müssen bei Einreise einen negativen Antigentest nachweisen. Die Meldung soll bald auch digital möglich sein, sodass du dem Gesundheitsamt das negative Ergebnis bereits unmittelbar nach dem Test am Urlaubsort übermitteln kannst. Genesene und Geimpfte werden getesteten Personen grundsätzlich gleichgestellt. Wer über einen Genesenen- oder Impfnachweis verfügt, muss kein negatives Testergebnis vorweisen können.

Für vollständig Geimpfte und Genesene fallen Vorgaben zu Quarantäne und Test-Erfordernissen weg - es sei denn, sie kommen aus einem Gebiet mit neuen, ansteckenderen Virusvarianten. Als vollständig geimpft gelten Personen ab dem 15. Tag nach der zweiten Dosis. Zudem werden nur die in der EU zugelassenen Impfstoffe anerkannt, das sind Biontech/Pfizer, Moderna, Astrazeneca und Johnson&Johnson (beim Impfstoff von Johnson&Johnson nach der einmaligen Dosis). Personen, die innerhalb der vergangenen sechs Monate an Covid-19 erkrankt waren gelten als genesen, wenn der positive Corona-Test mindestens 28 Tage alt ist.

Auch Kinder ab sechs Jahren werden durch einen Corona-Test von der Quarantaenepflicht befreit. Für Kinder unter sechs Jahren gibt es keine Einreiseregelungen mehr.

Für getestete, geimpfte und genesene Personen endet die Quarantänepflicht, wenn diese an die zuständige Behörde einen entsprechenden Nachweis übermitteln.



Aldiana Club Fuerteventura

Unser Aldiana Club Fuerteventura ist geöffnet. Welche Einreisebestimmungen für die Kanaren/Fuerteventura, sowie speziell für den Check-in in unseren Aldiana Club Fuerteventura gelten, erfährst du hier.

Für alle weiteren Bestimmungen gilt: Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation bitten wir alle Gäste, sich über Änderungen und die gültigen Einreisebestimmungen sowie aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes auf der Website des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de und auch hier: https://www.hallokanarischeinseln.com/coronavirus/ eigenständig zu informieren.


Kanaren kein Risikogebiet mehr:

Der komplette Reisehinweis ist hier nachzulesen.

Für alle Gäste, die seit dem 16.05.21 von den Kanaren nach Deutschland zurückreisen, entfällt dann die Pflicht zur digitalen Anmeldung der Rückreise auf www.einreiseanmeldung.de und somit müssen die Gäste auch keinerlei Nachweise vorlegen, um nicht in Quarantäne zu müssen.



Sonder-Kulanz-Regelung für die Aldiana Bergclubs für die Sommersaison 2021

Für unsere Aldiana Bergclubs in Österreich gilt unsere Stornokulanz für die gesamte Sommersaison 2021 bei Buchung bis 30.06.2021 mit folgenden Fristen:

  • 5 Tage vor Anreise für alle Buchungen mit Anreise bis 30.06.2021 (nur gültig für Neubuchungen ab 15.04.2021)
  • 14 Tage vor Anreise für alle Reisetermine ab 01.07.2021



Hinweis: 14-Tage-Sonder-Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen Sommer 2021


Wenn ihr bereits eine Kulanz von uns erhalten habt: Wenn ihr von der "14-Tage-Sonder-Umbuchungs-und-Stornierungsbedingungen Sommer 2021" für eine Buchung Gebrauch macht, werden die aus Kulanz erstatteten Kosten aus Sommer 2020 oder Winter 2020/2021 weiterhin erhoben, solange keine andere gleichwertige Reise im Sommer 2021 gebucht und angetreten wird.


Eine Information über unser zubuchbares FLEXpaket findest du hier. Durch das Hinzufügen eines Flexpakets, kannst du bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei umbuchen oder stornieren.


Euer Team Aldiana

(Stand: 02.06.2021)

Weitere Informationen zu deiner Reise